• Eröffnet im Mai letzten Jahres [ed. 2015] während ValguaClimberFestival, wurde von A. und S. Keimlinge Codazzi mit Hilfe von mehr Freunde ausgestattet. Es bietet die Möglichkeit des Aufstiegs von 13 Schüssen von mittlerer Schwierigkeit von 5a bis 6c +, mit einer Prävalenz von 6a-6b, mit einer Länge von bis zu 25 m. Der Kletter erfolgt meist auf Platten mit Löchern und Kerben von großen Kalkstein, leicht mit mehreren Ausgängen bei leichtem Überhang geneigt. Süd. Basis mit Terrassen, mit fix + 10 mm-Platten ausgestattet, mit Karabiner hält, die gesamte Material ist gemäß EN959 und AISI 316L. Quelle: http://www.planetmountain.com/it/notizie/arrampicata/valgua-quattro-nuove-falesia-in-val-seriana.html

  • Felsspitze: Valgua
  • Sektor: La Poppa
  • N. Routen: 13
  • Schwierigkeitsgrad: 5a/6c
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: südlich

  • Routebelegung: A. Keimlinge, S. Codazzi

  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.7763º/E 9.7818º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.7763º/E 9.7818º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  • Hinweis: Der Kletter erfolgt meist auf Platten mit Löchern und Kerben von großen Kalkstein, leicht mit mehreren Ausgängen bei leichtem Überhang geneigt.

  • Aktualisiert am: 2021/03/07
  • Gelesen: 6195
 

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

Gr. N. Name L (m) Falesia WIKI Falesia WIKI Wid
1   Terra in vista 16  
2   Oibò l'Oblò 16 6a+  2
3   Luce dei miei occhi 18  
4   Vento in Poppa 28 6b+  1
5   CAI Nembro 50 anni e non sentirli 28 5c+  3
6   Il canto delle Sirene 28 6a  2
7   Scorpion House 20 5c+  3
8   Ke Poppe 20 5a+  3
9   Legomat 22 5b+  1
10   Il Mozzo 20 6b  1
11   ValguaClimbingFestiva 22 6a+  1
12   La Strambata 20 6b  1
13   Novella & Diletta 23 5c  2

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.