Monte Gambera Ovest - Positano





  • Bekannt als das Loch ist der Berg das Dorf Monte Pertuso mit Blick auf. Viele Sektoren sind, und haben unterschiedliche Belichtungen kurz gesagt, können Sie rund um den Schatten oder die Sonne tun! In dem Loch gab es bereits eine Möglichkeit, Oreste Bottiglieri, Schöpfer aller settorino Bow. kurze Abwechselnd zu endlosen Linien führt, die durch Ecken und Dächer laufen, die in celo ... Straßen als „The Agony und Ecstasy“, „Die Leere, die stumm macht“ und „Tour durch die Kraft“ bestimmt sind, geht in der Geschichte von "verloren Klettern Küste. Nicht nur hohe Schwierigkeit ... können wir sagen, dass zusammen mit Paretone sowohl dem Makrosektor mit mehr Vielfalt in den Klassen und Stilen. Diejenigen, die die entscheidende Anerkennung der von den Routensetzern getan? Eine Arbeit noch edel und wertvoll durch seine Natur fast immer frei und freiwillig gemacht. Wenn Sie heute mit großen Sicherheitsmargen in ganz Italien klettern kann, ist es fast ausschließlich auf die Arbeit dieser Freiwilligen. Jeder kann einen Beitrag auch mit einem Euro machen

  • Zugang: Vom Platz von Monte Pertuso ausziehen Campole, die langen Treppe, die zum Loch führt.

  • Felsspitze: Positano
  • Sektor: Monte Gambera Ovest
  • N. Routen: 17
  • Schwierigkeitsgrad: 6b/8b
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Westen

  • Routebelegung: Bottiglieri, Gunter, Capone, Mujo, Trombetta

  • Breitengrad/Längengrad
    N 40.6353º/E 14.4910º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 40.6331º/E 14.4938º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  • Aktualisiert am: 2018/01/11
  • Gelesen: 6164
 

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

Gr. N. Name L. Falesia WIKI Falesia WIKI Bewertung Wid
6b+  Riscrivere la storia 15 m   1
Art: Cubetti
Routebelegung: Capone Mujo
6c+  lo scamotto 18 m   2
Art: Cubetti
Routebelegung: Capone Mujo
7b  Missioneposeidon 25 m   3
Art: Sezione dura
Routebelegung: Capone Mujo
6c+  Miroldi volanti 28 m   2
Art: Dolorosa
Routebelegung: Capone Mujo
7a/7a+  Scendo subito 25 m   4
Art: Sezione dura
Routebelegung: Capone Mujo
6c  Tutto in discesa 25 m   4
Hinweis: Sezione difficile
Routebelegung: Capone Mujo
6c/6c+  Station wagon 25 m   5
Art: Canne svase, richiede incastri di mano
Routebelegung: Bottiglieri; Sgobba
7a+  Futuro negado 30 m   6
Art: sezione dura su roccia splendida
Routebelegung: Bottiglieri; Sgobba
7b/7b+  Speriamo che piove 15 m   3
Hinweis: Con questa chiodatura il blocco è evitabile a destra.
Art: Blocco
Routebelegung: Bottiglieri; Sgobba
7a+/7b  10  Toyo 15 m   5
Hinweis: Sezione dura!
Routebelegung: Bottiglieri; Sgobba
7b  11  Moscerino assassino     5
Hinweis: Esiste una continuazione di circa 7c...
Art: Stalattiti e blocco duro
Routebelegung: Gunter
7c+/8a? 12  il cavallo di ritorno 20 m   4
Art: Strapiombate, continuità e blocco.
Routebelegung: Gunter
7b+/7c  13  Il tormento 20 m   5
Art: Canne
Routebelegung: Tromba
8a+/8b? 14  Il tormento e l'estasi 40 m   6
Hinweis: prosegue da "il tormento"
Art: Bellissima e completa!
Routebelegung: Tromba
7c+/8a  15  Tour the force 35m m   6
Hinweis: è la via sul lato destro del buco, continua la numerazione verso destra
Art: Forse la più grande via del Gunter. Opera d'arte!
Routebelegung: Gunter
6b  16  L'ultima del millennio 15 m   2
Routebelegung: Bottiglieri
6b+/6c  17  Reo confesso 15 m   2
Routebelegung: Bottiglieri

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.