Jugove - Val Rosandra





  • Kleines Feld, 7 Art und Weise, aber leicht in der Lage zu mit als Straßen in „alpinem Stil“ gerechnet werden. Insbesondere gibt es keine Kette mit Schnapphaken am Ende auf. Es ist daher für den Abstieg Manöver erforderlich. Der Platz ist schattig, sehr schön während der Sommertage.

  • Zugang: Sie erreichen die Premuda Zuflucht und von dort durch den Weg der Freundschaft folgende Sie den Wald betreten. Schalten Sie eine Holzbrücke und folgen dem Weg bis zu einer Kreuzung mit roten Pfeilen markiert. Klettern nach rechts und nach wenigen Metern sind Sie mit den Wänden auf der linken Seite.

  • Felsspitze: Val Rosandra
  • Sektor: Jugove
  • N. Routen: 7
  • Schwierigkeitsgrad: 4a/5c
  • Schönheit:
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.6193º/E 13.8711º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.6188º/E 13.8652º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  • Aktualisiert am: 2013/06/30
  • Gelesen: 7904
 

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

Gr. N. Name L. Falesia WIKI Falesia WIKI Bewertung Wid
4a  Jugova de estrema sinistra 15 m    
Hinweis: La via più a sinistra, un po' nascosta dagli arbusti
4a  Jugova de sinistra 15 m   2
Haken/Spit.: 5
5c  Jugova de centro sinistra 15 m 5c  1 4
Hinweis: In pratica la via si risolve in un paio di passaggi. Uno in particolare è un passaggio di placca quasi senza prese per le mani. Da non sottovalutare
Art: Placca
Haken/Spit.: 6
5b  Jugova nuova 16 m    
5c  Jugova di mezzo 16 m   4
Hinweis: Parte alta con sassi instabili. Controllare le prese.
5a  Jugova de Ciano 16 m 5a  1 3
4b  Jugova di destra 14 m   2
Hinweis: In pratica un movimento

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.