FIFTY FIVE




Beschreibung:

Presanella - der Grat startet Keystone, Süd-Rand


Abschnitt: trentino-alto adigetrentino-alto adige

Zugang:

Das Festhalten an den rechten Seite der Anfangsplatte in A1 des Via Sacchi [Bericht auf Vol Presanella Hilfe Monti Italien CAI TCI.]; aus nach links auf einer Terrasse, die einen ersten Sprung geführt (zusehen den Fels ist ein wenig ‚mobile) und navigieren Sie nach rechts an der Wand eine schöne schwarze V-Form zu finden, die bis über den Rand gekreuzt wird (6b). Weiter nach links des Gewindes bis zum Anschlag auf eine komfortable Terrasse (V + / 6a). Navigieren Sie auf sehr glatte Wand links (Kreuzung mit der Via Sacchi) und kletterte über einen großen Dieder Refit liegend auf einem Pylon bis zum Anschlag (6c). Geradeaus (Spieß) können Sie die Via Sacchi für Plaque erreicht und es folgen nach oben (IV +) nach oben. Der Zugang von der Schutzhütte Segantini der Weg des Schritt 4 Kantone (1 Stunde). Anmerkung: der zweite Anschlag wurde vom Boden auch die erstaunlichen vertikalen Schlitz etwa die Hälfte der ursprünglichen Wand der dritten Steigung erklommen, mit sehr hohem Schwierigkeitsgrad, ausgestattet Rest auf einer Terrasse Ausgang.


Erstbegehung:

Maco Cencetti, Lorella Matteini


Material:

Vor Ort qc. Riemen oder Lanyard für Anschläge


Abfahrt:

Abseilen


  • Felsspitze: -
  • Schwierigkeitsgrad: 6 C, 6A OBBL.
  • Höhe: 3-2800 / 200 m
  • Dat.Erstb.: 23 agosto 2013
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Ost-Südost

  • Routebelegung: Unten: Marco Matteini Cencetti-Lorella

  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.1846º
    E 10.7583º
  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.1842º
    E 10.7622º
  • Art: dihedralen Wand, leichte Überhang

  • Aktualisiert am: 28/09/2013
  • Gelesen: 14299

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.