SGARZELLINA  - Garzelli




Beschreibung:

Klettern weiterhin vor allem in der Haftung auf schöner Felsplatten. Einige Leiste unterbricht die ersten Plätze ein wenig Ruhe in der zu einer guten Leistung in der Mitte des Tores unterzogen Fuß verlassen.


Zugang:

Von Pra Pincee bis zum Ende des Val Garzelli. Die Route beginnt auf der rechten Seite einer klaren Plakette auf der linken Seite des Tales


Erstbegehung:

Riccardo Lerda e Andrea Mariani


Material:

Einige mittel Freund (0,3-1), Halbseile


Abfahrt:

Verdoppeln Sie auf der gleichen Strecke. Möglich, den letzten Gang auf der Seite der ersten Platte hinunter zu vermeiden.


  • Felsspitze: Garzelli
  • Schwierigkeitsgrad: 6C+/6Bobbl.
  • Höhe: 1000-1250 / 300 m
  • Dat.Erstb.: 2009
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Westen

  • Routebelegung: Andrea Mariani und Riccardo Lerda von unten.

  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.2551º
    E 9.3252º
  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.2701º
    E 9.3314º
  • Art: Gneis

  • Aktualisiert am: 06/10/2014
  • Gelesen: 12035

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 
  Hinzufügen Seillänge

N. Seillänge Name Schwierigkeitsgrad Pflicht
1 L1 Placca 5c/6a 6a
Gr Notiz: aderenza
2 L2 Placca 6a 6a
Gr Notiz: aderenza
3 L3 5c 5c
Gr Notiz: Più lavorata
4 L4 Tiro chiave 6b/6c+ 6b
Gr Notiz: Fiducia e frizione, passo obbligato molto delicato.
5 L5 5a/5c 5c
Gr Notiz: chiodatura quasi inesistente, difficoltà psicologica.
6 L6 Sciallo 5b/6a 6a
Gr Notiz: bella placca lavorata
7 L7 Sciallo2 5b/5c 5c
Gr Notiz: Lavoratissima
8 L8 Sciallo3 5b/5c 5c
Gr Notiz: Lavoratissima

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.