Erbe Alpine  - Pala del San Martino




Beschreibung:
Deutlich sichtbar im Osten von San Martino di Castrozza ist eine schöne Platte aus grauem Kalkstein.

Abschnitt: trentino-alto adigetrentino-alto adige

Zugang:
Von San Martino Colverde Gondel Ankunft, folgen Sie dem Pfad kaum sichtbar manchmal in Richtung 20min Wand. Andernfalls geht von den Parkgondeln ausgehend entlang der Schiene und zum einfachen Debris Kanälen vertikal unterhalb der Wand 60 min. Angriff an der Mitte der Wand eines passenden klaren grottino mit großen Steinen auf den Boden auf dem 1. Schuss ist eine einzige Tonhöhe Sx 6a - 6b + dx.

Erstbegehung:
Chiodata dal basso

Material:
Empfohlen Freund 2/3 klein, mittel, Lanyards Kevlar Anschläge oder jeden Abstieg rappel zu verstärken.

Abfahrt:
In Abseilen der Straße oder letzte Station scalere 5 Meter Fels hinunter und die Gipfel Wiesen machen Anschläge auf Geröll / Spikes vorhanden, hier zu sein, in Kürze nach links gehen (orographisch rechts) trifft die offensichtlichen Weg Nr 701

  • Felsspitze: Pala del San Martino
  • Schwierigkeitsgrad: 6c
  • Höhe: 180 m
  • Dat.Erstb.: Settembre 2001
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Westen
  • Routebelegung: Cris und Picci
  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.2669º
    E 11.8247º
  •    Breitengrad
    Längengrad
    N 46.2638º
    E 11.8050º
  • Art: Plaque leicht überhängend vertikal 2. Schießen
  • Aktualisiert am: 03/08/2014
  • Gelesen: 20417

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.