Mt Rosea

  QRCODE


Cliff View - www.chockstone.org Cliff View
www.chockstone.org
www.chockstone.org





  • Mt Rosea ist nicht weit südlich von Halls Gap nahe genug, um Rosea Camping Ground auf Silverband Straße. Der Felsen ist hoch, mit einigen Linien über 150m, obwohl der lumghezza Durchschnitt etwa 100 Meter ist. Klettern ist Multi-Pitch-Stil Abenteuer, mit einigen beeindruckenden Routen viele Experten trad zu begeistern.
  • Zugang: Um die Crag zugreifen, nehmen Sie den Fuß vom Campingplatz Mt. Rosea, dem Weg folgen deutlich markiert und einen Durchbruch auf der linken Seite suchen, es zeichnet sich durch, weil es immer einige Zweig fiel. Nehmen Sie auf der linken Seite, nicht den Wanderweg fortsetzen oder Sie werden auf dem Gipfel in einer zwei Stunden betragen. Es folgt eine Zick-Zack und sehr bald können Sie die Wand zwischen den Bäumen sehen. Wenn Sie erreichen die Basis der Wand, Weg eine aufsteigende „die riesige Treppe“ bend sx genannt, steil nach oben, während ein anderer entlang der Basis dx tendiert.
  • Felsspitze: Mt Rosea
  • N. Routen: 173
  • Schwierigkeitsgrad: 1a/7b+
  • Höhe: 840 mt.
  • Schönheit:
  • Routebelegung: Zu klettern Mt Rosea zwei Seile notwendig sind.
  • Breitengrad/Längengrad
    N -37.1895º/E 142.5021º
  • Breitengrad/Längengrad
    N -37.1860º/E 142.5098º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: lennyp: 175,
  • Logistik: Der Campingplatz Berg Rosea ist der beste Ort, um die Nacht zu verbringen. Obwohl es nicht sehr groß ist, kann es etwa 20 Zelte aufnehmen, ohne völlig dicht ist.
  • Aktualisiert am: 22/08/2015
  • Gelesen: 2508

Bildergallerie


Left Turn for the crag - www.chockstone.org Left Turn for the crag
www.chockstone.org
www.chockstone.org

 
Mt Rosea camp site - www.chockstone.org Mt Rosea camp site
www.chockstone.org
www.chockstone.org

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Main SectorMain Sector 173 1a/7b+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.