Silandro - Priel

  QRCODE





  • Falesia realisiert auf mehrere Blöcke getrennt voneinander.
  • Zugang: Zum Schlanders bis westlich der Stadt, wenden sich den Pool in Richtung Sportplatz, am Ende der Straße nach der Brücke Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz verlassen. Gehen Sie die Straße. Der Sektor E-Werk ist auf der linken Seite ein paar hundert Meter. Die Maximalpigmentierte vor sich liegen, das Fischereirecht vorbei, auf der Burg klettern, bis Sie zu einem Kruzifix kommen. Von hier nehmen Sie einen Weg in Richtung Norden. Talele kann, indem der Weg vor dem Feld E-Werk-Nummer 13/14 erreicht werden. An der Kreuzung folgen die 14, an der nächsten Kreuzung befindet sich ein „Klettergarten“ Zeichen der Klippe zu signalisieren.
  • Felsspitze: Silandro - Priel
  • N. Routen: 36
  • Schwierigkeitsgrad: 5a/8a
  • Höhe: 720 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: In alle Richtungen
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.6325º/E 10.7762º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.6283º/E 10.7799º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: emaborsa: 40,
  • Aktualisiert am: 12/08/2015
  • Gelesen: 3601

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 E-WerkE-Werk 11 5a/8a
2 MaximalpigmentierteMaximalpigmentierte 5 6a/6c+
3 TaleleTalele 20 5a/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.