Bastionata del Lago

  QRCODE





  • Wo der Monte San Martino verbindet die östlichen Ufer des Lago di Lecco ist diese riesige und komplexe Kalksteinwall, an der Basis in den 80er Jahren und die Klippen der Stadtmauer des Sees geboren wurden, Sportklettern Wiege von Lecco. Wir danken dem Portal: http://larioclimb.paolo-sonja.net/falesie_lecco/bastionatalago/ - Lario Climb Quelle für einen Teil des Materials. Die Paolo Vitali und Sonia Brambati der Welt beherbergt viele andere Cliffs of Lecco und Updates.
  • Zugang: Von Lecco entlang für den See Colico. Nach ca. 2 km Ausfahrt rechts unter der Bahnlinie und nehmen Sie die Straße, die kurz nach Pradello und Park auf der linken Seite führt. Zurückkehrend zu dem Eingang der Kurve, die einem Weg folgen, die die Schritte nach oben geht.
  • Felsspitze: Bastionata del Lago
  • N. Routen: 59
  • Schwierigkeitsgrad: 5c/8a
  • Höhe: 300 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Westen.
  • Felsart: Klettern sehr technische Platten oder leicht überhängenden
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.0415º/E 9.3141º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.0425º/E 9.3151º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: Michele67: 50, miki: 5, Mingus17: 1, Climb0n3: 1,
  • Biblio:
  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Logistik: Für weitere Informationen: Lario Climb
  • Aktualisiert am: 05/01/2017
  • Gelesen: 35597

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use '_COOKIE_MARK' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 CortamaduraCortamadura 6 6a+/7b
2 ErtomaniaErtomania 13 6a/7c
3 On the roadOn the road 21 6b+/8a
4 Pilastro rossoPilastro rosso 8 6b+/7c+
5 Prima o PoiPrima o Poi 11 5c/7c
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.