Naturno - Wallburg

  QRCODE





  • Falesia Magazin ein paar Jahren die OASI vor der Umgebung. Climbing Kerben Risse und Ecken. Tolle Aussicht auf das Tal
  • Zugang: Von Meran geht in Richtung Reschenpass bis zum Dorf Naturns. Das Parken ist in der Nähe des Kraftwerks befindet. Von hier aus weiter in Richtung Talstation der Gondel gehen und auf den Pfad des Ziels übermitteln. Gegen Ende des letzteren den Weg zu nehmen Richtung „Wallburgerweg“ und „Höhenweg“ für etwa 20 Minuten, bis ein Zweig ohne Zeichen in der Nähe einer alte Mauer und ein Pylon, von hier aus 200 Metern auf einem schmalen Pfad sind.
  • Felsspitze: Naturno - Wallburg
  • N. Routen: 15
  • Schwierigkeitsgrad: 4a/7a+
  • Höhe: 740 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: S
  • Felsart: Gneis
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.6501º/E 10.9797º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.6509º/E 10.9950º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: emaborsa: 17,
  • Aktualisiert am: 12/08/2015
  • Gelesen: 4130

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 UnicoUnico 15 4a/7a+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.