Borgone

  QRCODE


Mappa delle vie - Google Mappa delle vie
Google
www.google.it





  • Der Borgone Bereich verfügt über einen Gneis granitoiden Gesteinsart sehr hart und die typische rötliche Farbe, hier finden wir den Stil typisch für Granit klettern, dann Risse, V-Form und sehr ausgeprägte Kanten oder unglaublich glatte Platten dass einige Stollen am meisten haben horizontal. Die wichtigsten Klippen in der Gegend sind zwei, die erste die hohe Cava fünfzig Meter mit Zwei-Wege-Aufnahmen sind, wo die meisten der ersten Schüsse können Abseilen (Seil m.indispensabile 60) gehen und eine andere Rocca genannt Stift und ist ca. 100 m. mit Straßen von 3 oder 4 Aufnahmen, wo die vorherrschende Stil Plaque-Technik und die Einhaltung. Es gibt eine dritte Klippe beachtenswert, genannt „The Book“ wegen seiner Form ähnlich wie ein offenes Buch, hier sind zehn Möglichkeiten, mittel hoch Schwierigkeit 7c - 8A.
  • Zugang: Aus Richtung Turin, erreichte das Dorf Borgone (Bank St. Paul), biegen Sie rechts ab, überqueren den Bahnübergang, weiter geradeaus auf einer asphaltierten Straße bergauf, eine Brücke passieren und weiter auf der asphaltierten Straße zwischen Steinmauern und erreichte Parken an der Basis der Wand. Annäherung an Null.
  • Felsspitze: Borgone
  • N. Routen: 24
  • Schwierigkeitsgrad: 4a/7a
  • Höhe: 730 mt.
  • Schönheit:
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.9730º/E 8.0801º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.9731º/E 8.0806º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: Fraulan: 26,
  • Aktualisiert am: 06/03/2015
  • Gelesen: 6451

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use '_COOKIE_MARK' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 La CavaLa Cava 24 4a/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

Falesia Avatar
500
Leave a comment...