Falesia della Preucia, Gallo Matese (CE)

  QRCODE



  • Der Standort befindet sich im westlichen Sektor der Matese (Kampanien und Molise Grenze) in der Nähe der Stadt Gallo Matese. E ‚besteht aus zahlreichen kleinen Türmen auf dem Berg gelegen, der Hintergrund im Norden der Stadt und See Gallo ist. Auf der offensichtlichste dieser Türme wurden in ‚August-September 2014 einige kurze Wege gezogen. Auch in Charakter Bergsteigen oder gemischt, und die Arbeit, die sie von Nageln ist noch im Gang. In Anbetracht der Höhe und Aspekt ist es eine Klippe geeignet für die spätere Zeit Frühling-Sommer-Herbst Anfang. sehr festes Gestein und bearbeiteten Löcher. Die Basis der Türme wird oft geneigt und deshalb darauf achten müssen alle ‚-Ansatz und zu sichern. Getriebe: FIX INOX 10 mm. Einige einfache Möglichkeiten haben Nageln trad mit Lanyards in hourglasses. Auch auf einigen Sportrouten vorhanden sind, die einfachsten Striche, Linien in der Sanduhr.

  • Zugang: Aus ‚Eintrag von Gallo Matese entlang der Straße Miralago Fontegreca verbindet, ins Land, und an der Kreuzung (Baumarkt) rechts abbiegen, ohne die Landstraße eingeben, der am See entlang läuft, übersteigt es den Damm, brachte in die Bergseite durch schlanken Turm von Preucia gekennzeichnet. Bestand ein Haus mit großem Garten Blöcken, nehmen Sie die rechte Abzweigung (Brücke), die in Richtung der alte Mühle (c geht 1,3 km vom. ‚Eingang zum Dorf, hier können Sie auch mit anderen Mitteln erreichen durch‘ Eintrag von Gallo Matese im Anschluss an die Straße nach Vallelunga und dann nach rechts um das Land drehen). Verlassen gelitten für ein Bauernhaus mit einem linken Zweig und übertraf in einen renovierten Stein (150 m von der Brücke), nach einer Kurve nach rechts, weiter geradeaus für c. 100 m in der Nähe von einem Brunnen auf dem rechte Seite (Fontana del Colle, ein 850 m c.) Vor einem Bauernhaus zu stoppen (schlechte Parkmöglichkeiten, um Erlaubnis bitten, in der Regel gut an, zu der Hütte). ZUGANG ZUM CLIFF nehmen Sie den breiten Weg, der ein paar Dutzend Meter von der Quelle (7c Route der Charta der Trails Regional Park Matese D'Angerio-Shepherd) steigt, nimmt man den Weg nach rechts (CAI) und ging, dass Salz in den Wäldern mit Kurven. Losgelöst von der Gesamtstruktur ist es nach wie Zick-Zack auf der Spur, und erreichte die Höhe des Turms sichtbar nach links (NO), den Abbrüchen der dritte Kurve (omino Stein;. C 500 m vom Start). Sie folgen dem Stein Männern mit nahezu horizontalem Weg auf natürliche Leisten mehr oder weniger stark ausgeprägt, nach Erreichen von 100 m A zu blockieren, um zwischen den verschiedenen Blöcken zu bewegen, gefolgt felsige oder grasige von Männern aus Stein markiert Leisten.

  • Felsspitze: Falesia della Preucia, Gallo Matese (CE)
  • N. Routen: 17
  • Schwierigkeitsgrad: 3b/6b+
  • Höhe: 720 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: SO, obwohl einige Routen sind auf paretine in Richtung S platziert, E und O.
  • Routebelegung: Luigi Ferranti, Fausto Porcu, Francis Quelle

  • Felsart: Torrioni im allgemeinen feste Kalkstein. In Anbetracht der kürzlichen Eröffnung, ist es in jedem Fall notwendig, die Festigkeit des Gesteins zu überprüfen.

  • Breitengrad/Längengrad
    N 41.4724º/E 14.2357º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 41.4682º/E 14.2361º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: lferrant: 26,
  • Logistik: Auf einem einfachen Weg an der Spitze, am Hang (gut ausgeschildert) im letzten Teil (siehe Access)

  • Aktualisiert am: 23/02/2015
  • Gelesen: 7946

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 BLOCCO A (del buco)BLOCCO A (del buco) 9 3b/6b
2 BLOCCO B (dell’edera)BLOCCO B (dell’edera) 4 5a/6b+
3 BLOCCO CBLOCCO C 4 5b+/5c+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.