Il Ponte di Luni sul Mignone

  QRCODE


Vista delle pareti - Valerio Vista delle pareti
Valerio




  • Falesia: Die Brücke von Luni auf der Mignone.
    Weitere Informationen finden Sie in den Links im Abschnitt liks / biblio

  • Zugang: Von Monteromano, entlang der Provinzstraße in Richtung Blera (asphaltiert) bis zur Station Civitella Cesi, und danach rechts in die Strada Dogana abbiegen, der alten, verlassenen Eisenbahnstrecke bis zur Brücke folgen.
    Es ist kein Fels, aber die Pylone der Brücke sind 18 bis 20 Meter hoch.
    Meistens handelt es sich dabei um eine Technik für Stollen.

  • Felsspitze: Il Ponte di Luni sul Mignone
  • N. Routen: 19
  • Schwierigkeitsgrad: 6a/8a+
  • Höhe: 60 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Von Osten nach Westen Möglichkeit, immer im Schatten oder in der Sonne zu klettern.
  • Routebelegung: Valerio Gabrielli

  • Felsart: Kalkstein

  • Breitengrad/Längengrad
    N 42.2251º/E 11.9304º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 42.2268º/E 11.9327º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: ValerioGabrielli: 95, Climb0n3: 1, lennyp: 1,
  • Biblio:

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Logistik: Bequemer Ansatz. 2 Minuten zu Fuß.

  • Aktualisiert am: 26/04/2021
  • Gelesen: 25057

Bildergallerie


Vista dalla catena della via "begli occhioni" - Valerio Gabrielli Vista dalla catena della via "begli occhioni"
Valerio Gabrielli


 
Vista da sopra il ponte del primo pilone  - Valerio Gabrielli Vista da sopra il ponte del primo pilone
Valerio Gabrielli


 

Vista da sopra il ponte della via "Rainbow"  - Valerio Gabrielli Vista da sopra il ponte della via "Rainbow"
Valerio Gabrielli


 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Il Ponte del MignoneIl Ponte del Mignone 19 6a/8a+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.