Sasso Bianco

  QRCODE



  • Erstes Kletterzentrum in Valchiavenna. Vie Plaque auf gut geschützten Granit hält an Ketten mit Ringen. Schöne Aussicht (für diejenigen, die klettern) auf Valchiavenna und insbesondere auf Spitze Prata. Position SO. Optimal: Im Winter, vom späten Vormittag, am frühen Nachmittag, im Sommer am Morgen bis zum Mittag. zwischen den Jahreszeiten überhaupt. Etwa 40 Routen aus 4c bis 7a. Grad zwischen 5c und 6c vorherrscht.

  • Zugang: gehen von 36 Ausfahrt Prata und in das Land, durch die nach links halten. Nach drei Kurven Sie unter den Straßen kommen, ein paar Plätze, aber wenig bekannt ist, ist der Höhepunkt im Mai / Juni, wenn Horden von Schweizerem Lebenslauf Kontakt mit dem Gestein aus diesem Teil.

  • Felsspitze: Sasso Bianco
  • N. Routen: 17
  • Schwierigkeitsgrad: 4a/7c+
  • Höhe: 600 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Südwesten
  • Routebelegung: Franco Giacomelli Guido Rossi Renata Lisignoli

  • Felsart: Prevalent Granittafel mit einem Paar von Schlitzen.

  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.3074º/E 9.4046º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.3074º/E 9.4044º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: ceaclimb: 14, maurofughi: 5, gabrielev: 2, ramusvandeu: 1,
  • Biblio: Sportklettern, modern in Valtellina und Valchiavenna

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Aktualisiert am: 01/11/2016
  • Gelesen: 23599

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 SinistraSinistra 17 4a/7c+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.