Punta Pilocca

  QRCODE


Punta Pilocca - www.arrampicatasardegna.com Punta Pilocca
www.arrampicatasardegna.com
www.arrampicatasardegna.com





  • Falesia historischer und Referenzpunkt in Sardinien zum Klettern. Auf der linken Seite gibt es schöne Schüsse auf graue Plakette, auf der rechte Wand begradigt und es gibt Aufnahmen von Zuckerrohr oder leicht überhängender Wand.
  • Zugang: Von Iglesias nehmen Sie die 126 SS bis km 54,100 folgen einer kleinen asphaltierten Straße auf der rechten Seite mit einem Abstand von ca. 1,5 km und führt zu der archäologischen Stätte am Antas Tempel FLUMINIMAGGIORE. Von hier aus dem Feldweg folgen. An der ersten Kreuzung links halten, passiert einen Schuppen und an der nächsten Kreuzung immer wieder links. An der dritten wieder links Kreuzung abbiegen, geradeaus nach einigen Höhen und Tiefen Sie die Punta Piloca Klippe sehen auf der linken Seite, Parkplatz am Straßenrand und finden Sie ein Zeichen, welche die Punta Piloca an einem Baum hängen. Daher ist eine Reihe von cairns auf den Klippen über einen steilen Pfad führt, die auf der linken Seite von ZTL Zone stehen gerade genug geht.
  • Felsspitze: Punta Pilocca
  • N. Routen: 0
  • Höhe: 720 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Südost
  • Routebelegung: Liggi, Bigozzi, Marken, Pani, Oviglia, Zurru, Piras, Olla
  • Felsart: Kompaktplatte Kalkstein
  • Breitengrad/Längengrad
    N 39.3974º/E 8.5517º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 39.3974º/E 8.5518º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: arrampicatasardegna: 1,
  • Biblio: Http://www.arrampicatasardegna.com/falesie/punta-pilocca/
  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Logistik: Der Zugang ist durch einen landschaftlich wunderschönen Schmutz etwas lang, aber suggestico.
  • Aktualisiert am: 27/04/2014
  • Gelesen: 5880

Bildergallerie


Punta Pilocca - www.arrampicatasardegna.com Punta Pilocca
www.arrampicatasardegna.com
www.arrampicatasardegna.com

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.