Malga Ciapela

  QRCODE





  • Die Blöcke sind offenbar aus dem Südosten der Marmolada Wand zusammenbrach, das Klettern bietet technische sportlich aber zugleich.
  • Zugang: Von Alleghe zum Passo Fedaia Überwindung Caprile und Sottoguda gehen für 1 km erreichen dann auf der Höhe eines Skilifts auf der linken Seite zu parken Malga Ciapela (mit der Seilbahn), weiter. Weiter für die Wiesen an der Seite, von der er bereits die Spitze des Felsens sieht; überquert den Fluss über einen Steg, und weiter den Stein auf dem Weg zeigt (wenn auch nicht zu offensichtlich).
  • Felsspitze: Malga Ciapela
  • N. Routen: 20
  • Schwierigkeitsgrad: 6a/8a+
  • Höhe: 1510 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Südost
  • Routebelegung: Gianni Del Din
  • Felsart: Kalkstein marmolada
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.4320º/E 11.9064º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.4312º/E 11.9084º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: tommyde: 22,
  • Aktualisiert am: 21/04/2014
  • Gelesen: 8070

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Malga CiapèlaMalga Ciapèla 20 6a/8a+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.