Arco - Pilastri Povero ed Afgano

  QRCODE





  • Zwei Säulen besteigbar.
  • Zugang: Nehmen Sie die Spur des Weges, der zu den Wänden in den Wald führt, bis er den Angriff (Foto 1) erreicht. Der Beginn der Strecke ist mit ‚Salutaci des Star‘ geteilt; nach dem ersten Fix ‚Lune di Paola‘ links weiter - vorsichtig entlang der Edelstahlschrauben von Salutaci die Sterne nicht gehen voran.
  • Felsspitze: Arco - Pilastri Povero ed Afgano
  • N. Routen: 5
  • Schwierigkeitsgrad: 5c/7c
  • Höhe: 50 mt.
  • Schönheit:
  • Routebelegung: Die Mauer wurde ausgestattet von N.Tarolli, M.Faletti, C.Groaz, R.Galvagni.
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.9407º/E 10.8814º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.9419º/E 10.8822º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: lennyp: 3,
  • Aktualisiert am: 30/06/2013
  • Gelesen: 10130

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use '_COOKIE_MARK' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 le Viele Vie 5 5c/7c
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.