ZOIA - Valmalenco

  QRCODE


Valmalenco - G. Notari al settore basso - Casa delle Guide della Valmalenco Valmalenco - G. Notari al settore basso
Casa delle Guide della Valmalenco
www.guidealpinevalmalenco.it



  • Fabulous und Ästhetik Klippe in großer Höhe, eine der schönsten in Valtellina, auf W / SW ausgesetzt und auf einer Höhe von etwa 2100 Metern. Das Klettern ist sehr technisch und Widerstand an den Fingern, mit Ausnahme einiger überhängenden athletischen und findet auf kompakte rote und schwarze Serpentin Wänden, durch Risse schneiden, hauptsächlich senkrecht oder leicht überhängend. Die ganze Gegend war von Massimo „Vigneron“ Bruseghini, starken lokalen Bergsteigern, der leider starben 1999 entdeckt und geschätzt worden (er eine Plakette im hohen Bereich gewidmet hat), die auf dem ersten ein paar Zeilen an den Pre-7b gestiegen waren, mich mit Freunden und Muttern zu schützen und anschließend versetzte er mit Schrauben und freigegeben dem ganzen Weg bis zu 8a + von „elever“. Ein neuer zentraler Sektor wurde im Jahr 2002 geboren und wurde von Gerry Miotti, Gino Notari, Matteo und Fabio Maternini Sertori vernietet. Sie fügten hinzu, ein paar neue Zeilen in der Spitze der Klippe Bereich. Die Wand ist für Kletterer bereits empfohlene Experten aus 6c auf. Die Straßen sind lang höchstens 20 m, ein Seil von 50 m und 8 Verweise bringen. Nageln 10 mm zu befestigen, mit Karabinerhaken Ketten zu stoppen, auf der Basis der Straßennamen geschrieben.

  • Zugang: Einmal in Valmalenco (von Mailand nach Lecco und dann Sondrio so gut ausgeschildert Valmalenco) folgen Sie den Schildern nach Campo Franscia sich für die ehemalige ENEL Straße nach Campo Moro (7 km); nach einer Kurve am Ende der asphaltierten Straße, vor der zweiten Staumauer, Ihr Auto auf dem großen Platz von Erfrischung Poschiavino unter der Hütte Zoia verlassen. Ein paar Minuten zu Fuß zur Hütte und folgen unter dem unteren Bereich dem Weg für weitere 5 Minuten (auf dem richtigen Weg). für ein paar Minuten auf die Strecke weiterhin die Basis des mittleren Sektors zu gehen, während für den hochen Bereich noch weiter, bis der Weg unter dem atrapiombi geht und um die Ecke bog, eine klare rötliche Wand (10/15 Minuten vom Parkplatz).

  • Felsspitze: ZOIA - Valmalenco
  • N. Routen: 68
  • Schwierigkeitsgrad: 5c/8b
  • Höhe: 2000 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: SOUTH
  • Routebelegung: Massimo Bruseghini "Vigneron"

  • Felsart: GNEISS

  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.3036º/E 9.9326º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.3036º/E 9.9306º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: Valmalencoalpina: 49, Zilio: 28, lennyp: 20, assa.158: 1,
  • Biblio: Valmalenco Sport 360 ° Ivan Pegorari und Lyasis Klettern in Valtellina und Valchiavenna und Varsante SOUTH

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Logistik: Zahlreiche Hotels für jedes Budget Valle, nur Campingplatz in Lanzada, in der Ortschaft Campo Franscia (6 km vor der Klippe zu erreichen auf, das letzten Land. Das Camp am Pradasc Sportzentrum mit schönem Kletterwand befindet. Www.pradasc. com

  • Aktualisiert am: 15/05/2016
  • Gelesen: 38979

Bildergallerie


Settore Alto - Google Settore Alto
Google
www.google.it

 
Settore Basso - Google Settore Basso
Google
www.google.it

 

Settore Centrale - Google Settore Centrale
Google
www.google.it

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Settore AltoSettore Alto 20 6a+/8a+
2 Settore BassoSettore Basso 15 6a+/8b
3 Settore CentraleSettore Centrale 8 5c/7b+
4 Zoia nuova sud estZoia nuova sud est 10 6a/8a
5 Zoia bassa sud estZoia bassa sud est 7 5c/7c
6 Zoia nuova sud ovestZoia nuova sud ovest 8 6a+/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.