Borgoratto

  QRCODE



  • Falesia rein Sommer, nord-nordöstlich gegenüber. Es ist wahrscheinlich das einzige niedrige Tal auch in den wärmeren Monaten dank den Schatten zugänglich Klippe und die ständigen Brise.
  • Zugang: Von der Ausfahrt der Autobahn Anzola d'Ossola, rechts abbiegen und das ganze Dorf durchqueren. Am Ende des Landes vor einer Brücke biegen Sie links in die Via Fratelli Borghini, weiter für 100 Meter und biegen Sie rechts in die Via della Sega und der Beschilderung zum Parkplatz folgen. Lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz, überqueren den Spielplatz und nehmen Sie die neue Piste, die Alpe Piazza Grande klettert. Folgen Sie der Hauptstraße, eine Kirche mit Brunnen vorbei, bis Sie eine klare weiße Kapelle auf der rechten Seite zu sehen. Von hier aus weiter in der Nähe eines verfallenen Hütte zu der nächsten Kurve, klettern. Hier zweigt ein Pfad links von der Spitzkehre und weiter entlang einer Steinwand, aus der die Wand deutlich sichtbar ist, erreicht durch den Rasen unten kreuzt. (30 Minuten vom Parkplatz).
  • Felsspitze: Borgoratto
  • N. Routen: 15
  • Schwierigkeitsgrad: 3b/7a
  • Höhe: 415 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Nordosten. Arrampicabile von Juni bis September
  • Routebelegung: A.Muro, E.Ballarini und G. Saccardo: Die Klippe wurde von realisiert.
  • Felsart: Technik und die Haftung an senkrechter Platte mit Duschen, Kerben und Klingen.
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.9847º/E 8.3521º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 0.0000º/E 0.0000º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers:
  • Aktualisiert am: 30/06/2013
  • Gelesen: 22696

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 

There are no yet video linked. Add one!:

 

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Le VieLe Vie 15 3b/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

Falesia Avatar
500
Leave a comment...