Ripa Majala

  QRCODE


Fonte: Falesia.it - Google Fonte: Falesia.it
Google
www.google.it





  • Falesia von Ripa Majala.

    Die Dauer des Kletterverbots wurde verringert. Die Dauer des Kletterverbots wurde auf 4 Monate verkürzt: vom 1. Februar bis zum 31. Mai. 1884 vom 01.05.2015 mit dem Thema: "Aussprache der Folgenabschätzung gemäß Präsidialerlass Nr. 357/1997 über die Sportkletteraktivitäten am Standort Ripa Maiale in der Gemeinde Allumiere (RM). Antragsteller: Sektion Rom des CAI - Italian Alpine Club (Nr. 135/2014)
    Dank an das CAI von Rom, seinen Präsidenten Daniele Funicelli und das OPES-Beförderungsorgan, das die Folgenabschätzung mitfinanzierte. "
  • Zugang: Kurz gesagt, Sie können den Schildern nach La Farnesiana bis zu einer Art Kreisverkehr folgen, wo Sie rechts abbiegen.
    Es ist möglich, das Auto an Punkt B zu parken, das erste Tor links zu betreten, weiter aufwärts in Richtung der Klippe zu fahren, am ersten Tor rechts abzusteigen und weiter nach oben zu fahren.
    NB: STERRATO ist ca. 5 km entfernt.

    Informationen finden Sie auf der Website: "Lazio Vertical"

    http://www.lazioverticale.joomlafree.it

    empfehlen:
    - die Wände zu Fuß zu erreichen nicht mit motorisierten Mitteln, da der Eigentümer des Landes das Klettern verbieten würde, was übrigens immer noch (Februar 2003) mit einer von der Gemeinde Allumiere in der Vergangenheit erlassenen Verordnung steht.
    - Abfall zu beseitigen, der mit der zunehmenden Anzahl der neuen Spleißsektoren dramatisch angestiegen ist;
    - Markieren Sie die Straßen nicht mit farbigen Kreiden, um den Geschmack denjenigen zu überlassen, die klettern, um nach den Laderäumen zu suchen.
    - Ändern Sie nicht die Grade der Straßen.
    All dies, um den Kletterern die Möglichkeit zu geben, die Falesia für Besucher offen zu haben.
  • Felsspitze: Ripa Majala
  • N. Routen: 158
  • Schwierigkeitsgrad: 3b/8b+
  • Höhe: 230 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Exposition: West Südwest. So vom späten Morgen bis zum Abend. Im linken Sektor kommt die Sonne am späten Nachmittag.
  • Felsart: Gestein: vulkanisch, kompakt, durchzogen von Rissen, durchzogen von Dieder, mit Löchern aller Größen besetzt.
  • Breitengrad/Längengrad
    N 42.1832º/E 11.8616º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 42.1874º/E 11.8547º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: mat822: 74, teo1965: 25, lennyp: 9, snella: 5, DoubleB1980: 4, Tigrotto: 3, Climb0n3: 3, Pits: 2, Nico01: 1, arrampicamuri: 1,
  • Biblio: Wir danken Lazio Vertical für Updates
  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Aktualisiert am: 17/11/2018
  • Gelesen: 107531

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Settore PrincipaleSettore Principale 29 5b+/8b+
2 Settore SecondarioSettore Secondario 79 3b/7b
3 TerrazzoTerrazzo 38 4a/7b+
4 Terza ReteTerza Rete 12 4a+/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.