Cerro Torre

  QRCODE



  • Der Crag bietet gute Ideen für Anfänger oder fast es gibt in der Tat viele Möglichkeiten, mit leicht mittel Grad.

  • Zugang: Von Rom nach der Stadt Norma, von dieser gehen wir auf den Friedhof und nehmen Sie die neue Straße zu Cori. Bei Kilometer 1,5 bis etwa 400 Meter vom Tontaubenschießen Sie in der Nähe einer Straße, auf der linken Seite parken, die nach unten geht. Runter zu den Füßen und klettert über den Zaun auf ganz links in der Kaserne und von dort folgen Sie den Schildern (kaum sichtbar), diagonal nach unten in Richtung der Ebene. Er erreicht ein markierter Weg rot markiert ist und es fällt weiter (nicht mit einem anderen Weg zu verwechseln, die flach bleibt). Einmal unter einer Reihe von Säulen sind wir an einem verlassenen Deponie fortgesetzt ankommen. Überqueren Sie den Dump und die Türme steigen, die die Felsen bilden.

  • Felsspitze: Cerro Torre
  • N. Routen: 29
  • Schwierigkeitsgrad: 4b/7a+
  • Höhe: 500 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Süd - Südwest
  • Routebelegung: Klettern vielfältig, von der Platte auf den Kamin zu verändern.

  • Felsart: Türme von kompakten Kalkstein, die verschiedenen Arten von Klettern bieten

  • Breitengrad/Längengrad
    N 41.5963º/E 12.9580º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 0.0000º/E 0.0000º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers:
  • Aktualisiert am: 30/06/2013
  • Gelesen: 40467

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Le VieLe Vie 29 4b/7a+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.