Monte Sant Angelo

  QRCODE


Buon viaggio  - Marco zanni Buon viaggio
Marco zanni




  • Alesia di Monte Sant'Angelo - Sektor La Corvara: gute und kompakte Kalksteinwand, komplett ausgestattet mit 316L-Edelstahlbolzen und Anschlägen. Klettern erfordert eine gute Ausdauer und eine gute Felsmessung, die oft täuschen kann. Aktuell gibt es 7 Routen mit Schwierigkeitsgraden für jedermann: von 5b bis 7a. Die Klippe befindet sich in der Gemeinde Vairano Patenora und bewacht das kleine mittelalterliche Dorf, das sich in das Tal des Flusses Volturno zwischen dem Matese-Massiv und dem Regionalpark Roccamonfina-Foce Garigliano erstreckt. Der Legende nach wurde das Dorf vom Geist des Königs Karl II. von Anjou, bekannt als der Lahme, frequentiert, der mehrmals Gast des Schlosses war.

  • Zugang: Parken Sie Ihr Auto in der Nähe des Passes, nehmen Sie die kleine Straße, die direkt nach der umzäunten Betonhütte hinunterführt, überqueren Sie den roten Balken und gehen Sie auf einem einfachen Pfad weiter, bis Sie den Fuß der Mauern auf der linken Seite erreichen. Panoramablick über das ganze Dorf und die Burg von Vairano Patenora und über das gesamte Volturno-Tal.

  • Felsspitze: Monte Sant Angelo
  • N. Routen: 10
  • Schwierigkeitsgrad: 6a+/6c
  • Höhe: 270 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Süd-Ost
  • Routebelegung: Marco Zanni - Fabio Zanni

  • Felsart: Kalkstein, Kerben und Löcher

  • Breitengrad/Längengrad
    N 41.3253º/E 14.1302º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 41.3239º/E 14.1318º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: MarcoZanni: 17, Climb0n3: 1,
  • Logistik: Kurze Anfahrt, 3 Minuten vom Auto entfernt

  • Aktualisiert am: 30/06/2022
  • Gelesen: 1116

Bildergallerie


Alla base delle pareti  - Marco zanni Alla base delle pareti
Marco zanni


 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 La CorvaraLa Corvara 10 6a+/6c
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.