Falesia di San Leonardo (Revello)

  QRCODE


da sinistra L1 Sentinel Rock 3b - Captain of the heart L1 3a ed L2 5b+ - Penna bianca L1 4a  - NicoleCorradino da sinistra L1 Sentinel Rock 3b - Captain of the heart L1 3a ed L2 5b+ - Penna bianca L1 4a
NicoleCorradino




  • Einfache Platten, geeignet für Anfänger, um den Griff auf Granitgneis zu trainieren. Schießt ab dem 2.

  • Zugang: Von Revello 500 m Richtung Envìe, dann links auf die 'Via verso Castello'. Folgen Sie der Hauptstraße, erst asphaltiert, dann unbefestigt mit einigen Haarnadelkurven, bis zu einer großen ebenen Lichtung, auf der Sie parken können. Zu Fuß dem Schotterweg bis zu einer Steilkurve mit einem alten Haus auf der linken Seite folgen (10 Min.). Von hier aus beginnt links ein Pfad, der bald zu der Klippe führt, die sich gleich links vom ersten Sektor befindet.

  • Felsspitze: Falesia di San Leonardo (Revello)
  • N. Routen: 12
  • Schwierigkeitsgrad: 2a/6b
  • Höhe: 730 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: südlich-östlich
  • Felsart: Granitoider Gneis. Teller. Im oberen Teil wurden Wände gearbeitet.

  • Breitengrad/Längengrad
    N 44.6527º/E 7.3773º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 0.0001º/E 0.0001º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: NicoleCorradino: 17,
  • Biblio: Http://www.cuneoclimbing.it/relazioni/falesie/revello.pdf

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Aktualisiert am: 09/11/2021
  • Gelesen: 294

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Penna BiancaPenna Bianca 12 2a/6b
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.