Rifugio Magia

  QRCODE



  • Kleine Sommerklippe auf dem Weg von Porliod zur Magià-Zuflucht.
    Routen, die grundsätzlich einfach sind, ohne Noten. kurz und auf gutem Felsen spucken. Eine davon in den ersten Schritten hat künstliche Steckdosen. Sehr wenig frequentiert, aber dennoch leicht zugänglich

  • Zugang: Von Nus aus fahren Sie in Richtung Lignan und weiter in Richtung des Picknickplatzes Porliod. Nehmen Sie die Straße mit einem auffälligen Hinweis "Magià Zuflucht". Am Ende des asphaltierten Teils parken Sie und gehen zu Fuß 50 Minuten lang auf einem einfachen flachen Saumpfad (ruhiger Spaziergang). Der Felsen befindet sich auf einem hohen Felsbrocken rechts vom Weg und ist gut sichtbar

  • Felsspitze: Rifugio Magia
  • N. Routen: 13
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Höhe: 730 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: südlich-östlich
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.8296º/E 7.5234º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.8021º/E 7.4931º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: dadezambax: 15,
  • Aktualisiert am: 13/07/2020
  • Gelesen: 416

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Unico SettoreUnico Settore 13
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.