Monte Altore - Falesia Busa dell oro

  QRCODE


Parete - Andrea Losi Parete
Andrea Losi




  • Teolo - Falesia busa dell'oro am Monte Altore, kompakter Vulkangestein (Trachyt). Klettertafel mit einigen Rissen. Mittlerer / hoher Schwierigkeitsgrad von 5b bis 7a +

  • Zugang: Leicht erreichbar, sobald Sie das Zentrum von Teolo erreicht haben, parken Sie Ihr Auto auf der Piazza Tito Livio oder auf dem 100 m entfernten angrenzenden Platz. Von dort folgen Sie der Via Trespole bis zu einem etwa einen Meter hohen Felsbrocken rechts, wo die Straße scharf nach links abbiegt. An dieser Stelle fahren Sie geradeaus durch die Weinberge (achten Sie auf Privateigentum) und erreichen den Wald rechts und fahren Sie 5/7 Minuten geradeaus weiter, bis Sie die Wand auf der linken Seite finden

  • Felsspitze: Monte Altore - Falesia Busa dell oro
  • N. Routen: 13
  • Schwierigkeitsgrad: 5b/7a+
  • Höhe: 240 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Nach Osten ausgerichtet befindet sich die Mauer vollständig im Wald und ist nicht für die Winterperiode geeignet, da sie sehr kalt und feucht ist.
  • Felsart: Euganischer Trachyt

  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.3493º/E 11.6619º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 45.3489º/E 11.6728º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: summit84: 18, Climb0n3: 1,
  • Biblio: Https://momentiverticali.wordpress.com/2020/05/08/falesia-monte-altore-busa-delloro/

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Logistik: Ein Teil des Ansatzes betrifft private landwirtschaftliche Flächen

  • Aktualisiert am: 14/05/2020
  • Gelesen: 168

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Settore ASettore A 13 5b/7a+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.