Zambana

  QRCODE


Settore A1 - Fabio Settore A1
Fabio






  • Zusammen mit La Vela ist Zambana eine der historischen Klippen der Region Trient. Es ist auch sehr praktisch an der Basis und Zugang fast nicht vorhanden. Also, wenn Sie ein paar freie Stunden haben, kann diese vertikale Kalksteinwand und in einigen Punkten leicht überhängen es eine gültige Option sein. Zambana bietet eine Vielzahl von Sprossen, viele Trockenwerkzeuge mit Schwierigkeiten von der D6 bis zur D10 +.
  • Zugang: Vom Kreisverkehr der A22 Trento Centro die SP12 in Richtung Bozen / Padova nehmen und an der Ausfahrt 8 in Richtung Mezzolombardo / Bozen / Lavis (SP235) abfahren. Nachdem Sie den Interport passiert haben, fahren Sie weiter bis Sie bei Zambana Vecchia aussteigen. Überqueren Sie die Brücke über den Fluss Noce, biegen Sie sofort links ab und fahren Sie am Ufer des Flusses entlang bis zum Ende der asphaltierten Straße. Posiert in der Nähe der Hütte des Consortium of Reclamation. Achtung! Überlandstraße ohne Zugang: Traktoren im Transit. Von hier in 1 Minute erreichen Sie den Klettergarten
  • Felsspitze: Zambana
  • N. Routen: 65
  • Schwierigkeitsgrad: 5a/7c+
  • Höhe: 210 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: östlich
  • Routebelegung: M. Bernardi, L. Bertolla, U. Helfer, D. Lunel, C. Merlo, M. Mattivi, D. Sebastiani, C. Tonazzolli, A. Tait, P. Telch und andere.
  • Felsart: Kalkstein
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.1381º/E 11.0741º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 46.1384º/E 11.0749º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: petty: 70,
  • Aktualisiert am: 16/10/2018
  • Gelesen: 1897

Bildergallerie


Settore A1 - Fabio Settore A1
Fabio


 


You choosed not to use 'Marketing' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 La BusaLa Busa 25 5c+/7c+
2 Settore A1Settore A1 40 5a/7c+
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.