Castelsaraceno

  QRCODE


Bosco Favino - lucanianaturaverticale.it Bosco Favino
lucanianaturaverticale.it
www.lucanianaturaverticale.it



  • Falesia di Castelsaraceno auch bekannt als "Bosco Favino".
    Für die genaue Anzeige der Klippe folgen Sie den Zeichen des Zugangs

  • Zugang: Von Potenza:
    Nehmen Sie die Autobahn SA-RC und fahren Sie bei Tito ab. Weiter auf der SS95 Tito-Brienza in Richtung Brienza. Durchqueren Sie das Dorf Brienza und nehmen Sie die SS598 Fondo Valle dell'Agri in Richtung Metaponto - Taranto. Verlassen Sie die SS598 und folgen Sie der Beschilderung nach Castelsareceno (nehmen Sie die zweite Abzweigung). An der Kreuzung nach San Chirico Raparo biegen Sie rechts ab und nach zweihundert Metern biegen Sie rechts ab auf die SS7, die als Nichttransitstraße markiert ist. Folgt es bis nach Castelsaraceno. Überqueren Sie das Dorf und folgen Sie den Schildern zum SA-RC. Nach ein paar Kilometern folgen Sie der Beschilderung nach Bosco Favino, die Sie auf der linken Seite finden. Weiter bis zu einem Unterstand am Waldrand auf der rechten Seite. An der Kreuzung zum Schutzpark liegt die Klippe zu Ihrer Rechten.

    Von der A3 Salerno - Reggio Calabria:
    Ausfahrt Lauria Nord, nehmen Sie die SS593 (Sinnica) und 4,5 km Wege nehmen Sie die Kreuzung nach Cogliandrino - Castelsaraceno. Weiter nach Castelsaraceno und vorbei am Monte Alpi (Ortschaft Frusci), die Sie auf der rechten Seite finden, fahren Sie weiter in Richtung Castelsaraceno, bis Sie auf die Hinweisschilder nach Bosco Favino stoßen. Nehmen Sie das Schild Bosco Favino auf der rechten Seite und fahren Sie weiter bis zum Schutzgebiet am Waldrand. Park an der Weggabelung Falesia liegt zu Ihrer Rechten

    Von der A14 Adriatica:
    Nehmen Sie die Ausfahrt Foggia, nehmen Sie die Umgehungsstraße und nehmen Sie die Abzweigung nach Neapel - Potenza. Weiter auf der SS98 nach Lavello, wo Sie die SS93 in Richtung Melfi - Potenza nehmen müssen. Weiter auf der SS93 bis zur SS407 Basentana in Richtung Potenza. Nehmen Sie die Ausfahrt Tito und folgen Sie den Anweisungen in der Route Potenza.

  • Felsspitze: Castelsaraceno
  • N. Routen: 12
  • Schwierigkeitsgrad: 5a/7c
  • Höhe: 960 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Gut: häufig von April bis Oktober
  • Felsart: Kalkstein

  • Breitengrad/Längengrad
    N 40.1617º/E 15.9911º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 40.1623º/E 15.9913º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers: Climb0n3: 15,
  • Biblio:

  • Links:
        Hinzufügen Links from Web
  • Aktualisiert am: 30/08/2020
  • Gelesen: 2699

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use 'Targeting & Advertising' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 Le VieLe Vie 12 5a/7c
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.