Rocca Sbarua

  QRCODE





  • La Rocca Sbarua gehört geographisch zu Monte Freidur und erhebt sich über den Wald die Pinerolo Ebene dominiert, Sbarua Melano Blick von der Vorderseite des imposanten Monviso. Und ‚ist es seit den Anfängen des Alpinismus Pinerolo und Turin bekannt.
  • Zugang: Von Pinerolo klettern in Richtung San Pietro Val Lemina etwa 10 km von asphaltierten Straße. Gleich hinter Talucco (berühmt für seine leckere tomini) werden Sie Standort Brun, geparkt finden. Der Ansatz, der sicher ist, ist für jedes Alter geeignet und dauert etwa 40 Minuten von einem bell'agriturismo zur Hütte durch schöne Wälder. Als Alternative kann man von Pinerolo in Richtung Cantalupa, Park in Borgata Scrivanda gehen und von dort zu Fuß ca. 1h 30 ‚zu Fuß nach dem Val Noce fortzufahren.
  • Felsspitze: Rocca Sbarua
  • N. Routen: 38
  • Schwierigkeitsgrad: 3b/7b
  • Höhe: 1050 mt.
  • Schönheit:
  • Ausrichtung: Bei Sbarua kann man fast das ganze Jahr klettern, außer für kurze Zeit im Falle von starkem Schneefall.
  • Routebelegung: Boccalatte, Gervasutti, Ellena, Mello, Rot, Rivero, Motti, Gras
  • Felsart: Gneis Granitoid sehr solide und rugosa.Arrampicata in Ritzen, Dieder, klebrigen Platten, vertikalen Wänden und Dächern.
  • Breitengrad/Längengrad
    N 44.9082º/E 7.3112º
  • Breitengrad/Längengrad
    N 0.0000º/E 0.0000º
  • Genauigkeit Koordinaten:
  •  Verwalter / Beste Wikiers:
  • Logistik: Rifugio Melano zu Rocca Sbarua m.1.064 Tel. 0121-353160.
  • Aktualisiert am: 30/06/2013
  • Gelesen: 55003

Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden. Klicken Sie unten, um sie hinzuzufügen:

 


You choosed not to use '_COOKIE_MARK' cookie. This content cannot be viewed. Ändern Cookie Policy

Sektoren (Routen)

N. Name Routen Schwierigkeitsgrad
1 NormaleNormale 13 3b/7b
2 Sperone CinquettiSperone Cinquetti 12 3b/7a
3 Sperone RiveroSperone Rivero 13 3b/7a
N. Name Länge Schwierigkeitsgrad

Kommentare

 

You must be logged in to leave comments.